Zwei Sprachen - Ein Team!

 

Unsere muttersprachlichen Lehrerinnen unterrichten das Fach Französisch und übernehmen auch Teile der bilingualen Nebenfächer. Beide nehmen die Delf-Prüfungen in Klasse 3 ab, weil sie dafür speziell qualifiziert sind. Sie verfügen auch über die Qualifikation zur Abnahme der Delf-Prüfungen auf der nächsthöheren Niveaustufe.

 

Frau Dupré, Frau Monzel-Busch, Frau Mohr, Frau Spengler und Frau Vinogradova haben das Fach Französisch studiert. Sie übernehmen die bilingualen Nebenfächer. In diesen Stunden sprechen sie mit den Schülern französisch, in den anderen Fächern reden sie deutsch.

 

Die deutschen Lehrer haben unterschiedliche Fächer studiert und unterrichten vor allem die Hauptfächer und Religion. Sie sprechen mit den Kindern ausschließlich deutsch. Frau Tussing, Herr Schwartz und Frau Schlicker haben die Ausbildung zum Medienkompass abgeschlossen. Die Schule wurde mittlerweile mit dem Gütesiegel "Medienkompassschule" zertifiziert. Frau Tussing ist außerdem für die Pflege der Medien zuständig. Herr Stoll nahm am Sinusprojekt teil. Beide fungieren für diese Bereiche als Multiplikatoren im Kollegium. Das Team der deutschen Lehrer wird ergänzt von Herrn Schwartz, Frau Löffler, Frau Grenner, Frau Felden und Frau Schlicker.

 

 

Frau Mus und Frau Zuyrull ergänzen unser Team. Sie erteilen in diesem Schuljahr ehrenamtlich stundenweise Förderunterricht.  Unsere Förderschullehrerin Frau Bay ist uns eine große Hilfe, wenn es um Fragen der Differenzierung und ähnlichen Angelegenheiten geht.

 

Bei Fragen zur Schulbuchausleihe kontaktieren Sie bitte Herrn Avarello unter 06849-325.