Die Hausaufgabenbetreuung wird vom pädagogischen Personal in den Räumlichkeiten der Schule durchgeführt und dauert in der Regel 60 Minuten. Es wird darauf Wert gelegt, dass die Hausaufgaben selbstständig und leise ausgeführt werden. Eine kleine Hilfestellung sowie eine stichprobenartige Kontrolle durch das Personal wird angeboten, jedoch darf die Hausaufgabenbetreuung nicht als "Nachhilfe" angesehen werden. 

 

Nach Vorgabe des Ministeriums für Bildung und Kultur beinhaltet die Hausaufgabenbetreuung in den allen Grundschulen lediglich eine Aufsicht. Die Kontrolle der Hausaufgaben auf Richtigkeit und Vollständigkeit obliegt den Eltern. Eine Hilfe für die Schülerinnen und Schüler ist dabei nicht vorgesehen. In der GS Limbach versuchen wir jedoch, den Kindern soweit wie möglich unter die Arme zu greifen, wenn es die Zeit erlaubt.