Elternbrief „Regelung bei hohen Temperaturen“

 

 

 

Liebe Eltern, 

 

 

 

da in dieser Woche wieder hohe Temperaturen prognostiziert werden, bitten wir Sie, Ihrem Kind jeden Tag zusätzlich eine kleine Tasche mit Badesachen (Badeanzug, Handtuch, Sonnenmilch) mitzugeben, weil wir entweder das Schwimmbad aufsuchen oder eine Wasserschlacht mit Wasserspielen im Schulhof veranstalten werden. Achten Sie außerdem bitte auf einen ausreichenden Sonnenschutz und genügend Flüssigkeit.

 

 

 

An heißen Tagen empfiehlt das Ministerium die Hausaufgaben auszusetzen und mit den Kindern Plätze aufzusuchen, die den Temperaturen angemessen sind (Freibad, schattige Plätze etc.). Außerdem werden wir bei hohen Temperaturen in der 6. Stunde keinen Unterricht mehr erteilen. Sollte Ihr Kind bereits nach der 5. Stunde nach Hause gehen dürfen, so füllen Sie bitte den nachstehenden Abschnitt aus. Bitte geben Sie diesen dann beim Klassenlehrer ab. Ist Ihr Sohn / Ihre Tochter nicht in der FGTS angemeldet und besteht keine Möglichkeit, dass Ihr Kind nach der 5. Stunde nach Hause gehen darf, so kann es hier in der Schule weiter beaufsichtigt werden.

 

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Daniela Schlicker und Björn Stoll   

 

__________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Einverständniserklärung

 

 

 

 

 

Mein Kind       _______________________________________________________    aus Klasse __________________

 

 

 

darf bei hohen Temperaturen ab Dienstag, den 27.08.19, nach der 5. Stunde nach Hause gehen. Ich habe die Abholung geregelt.